Schneller Versand. Versandkostenfrei ab €120,00 

2015 Blaufränkisch Hetfleisch

Regulärer Preis
€81,90
Angebotspreis
€81,90
Regulärer Preis
Ausverkauft
Stückpreis
0,750 l(€109,20pro l )

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen, später bezahlen mit KLARNA
Nur noch 20 verfügbar

Land | Österreich, Burgenland

Flaschengröße (Liter) | 0,750

Jahr | 2015

- +

m Auskühlen begriffene Ramen-Brühe, Sake im handwarmen Kimasu aus dem so feinfaserigen Holz der Sicheltanne - auf nach Kyoto! Ein in sich ruhender Wein, der übers windstille Hafenbecken blickt und dabei sein Jetzt hinterfragt. Ein 68 Jahre alter, Assam trinkender und Birnentörtchen mit Schlagrahm liebender, ein kariertes Tweed-Jacket tragender, lächelnder Flaneur, born and raised am Wiener Reisenberg, der alles gesehen hat und noch sehr viel vor hat. Ein durch und durch wundervoller Veltliner, duftend nach Tee, Laub, Shitake und Salzzitrone, der beschloss, seine letzten Lebensjahrzehnte als Landwein zu fristen. Wachstum im Stillen. Wahre Revision. Steht unverändert aufrecht und gnadenlos vital auf schmierigem Schiefer und Gneis, und irgendwie auch geröstetem, japanischem Sesam. Womöglich ein Trugbild, doch wenn, dann ein schönes.

Rebsorte: Blaufränkisch

Alkoholgehalt: 13% Vol.
Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Abfüller, Importeur: Weingut Ambrositsch, A-1030 Wien, Österreich

Jutta Ambrositsch beschloss 200 die Arbeit als Art Direktorin einer Werbeagentur gegen die Zeit im Weingarten einzutauchen. Eigentlich recht spontan. Das erste 1/4 Hektar Riesling war schnell gefunden und gepachtet. Das erfreuliche Ergebnis bestätigte die Entscheidung. Stück für Stück wuchs das Weingut auf vier Hektar an. In den Weingärten auf beiden Seiten der Donau wachsen Gemischter Satz, Grüner Veltliner, Riesling und rote Rebsorten.

Vinifiziert wird ausschließlich händisch gelesenes Traubenmaterial, puristisch und in Edelstahl und großem Holz. Nicht-weingarteneigene Hefen sind Tabu, die verwendeten Schwefelmengen zur Stabilisierung der Weine bewegen sich an der untersten Grenze. An zehn Wochenenden im Jahr öffnet die „Buschenschank In Residence“ in der Langackergasse 5a in Grinzing – ein Weindorf am Wiener Stadtrand.

alle Weine des Winzers →

Schneller Versand bereits ab €5,90

Sicherer Checkout

Persönlicher Kundenservice