Kostenlose Lieferung ab €120,00 Bestellwert. Schneller Versand.

2018 Zweigelt

Regulärer Preis
€12,00
Angebotspreis
€12,00
Regulärer Preis
Ausverkauft
Stückpreis
0,750 l(€16,00pro l )

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen, später bezahlen mit Klarna
Nur noch 246 verfügbar

Land

Flaschengröße (Liter)

Jahr

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe. In der Nase Aromen von dunklen Beeren und feine florale Noten. Am Gaumen saftig, dezente Kräuterwürze, dunkles Beerenkonfit, Zwetschkekompott und reife Kirschenfrucht im Nachhall.

Rebsorte: Zweigelt

Geschmack: trocken
Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Abfüller, Importeur: KRACHER FINE WINE GMBH, Apetlonerstraße 37, AT-7142 Illmitz

Der Weinlaubenhof Kracher liegt im „Seewinkel“ im österreichischen Burgenland. Dort, wo durch die Verdunstung am See, die Abendnebel und das warme pannonische Klima ständig feucht-warme Witterungswechsel vorherrschen, entsteht die Botrytis cinerea, die Grundlage für phantastische Süßweine wie Beerenauslesen und Trockenbeerenauslesen.

Aus den Rebsorten Welschriesling, Chardonnay, Traminer, Scheurebe, Muskat-Ottonel und hin und wieder auch Zweigelt kreierte Alois Kracher jedes Jahr 10 bis 15 verschiedene Trockenbeerenauslesen in zwei verschiedenen Ausbaustilistiken.  

„Zwischen den Seen“ heissen jene Weine, die in großen Holzfässern oder Edelstahltanks ausgebaut werden und die klassische Stilistik der Region aufweisen. Die Weine der Linie „Nouvelle Vague“ werden in neuen Barriques vinifiziert. Sie zeichnen sich durch Tiefe, Würze und Nachhaltigkeit aus.

Gerhard Kracher führt nun das Weingut mit der gleichen Hingabe und derselben Dynamik wie sein Vater weiter.

Das Angebot des zweifellos bekanntesten österreichischen Weingutes umfasst neben den weltweit berühmten Trockenbeerenauslesen auch Beerenauslesen, Auslesen, Eiswein und kleine Mengen an trockenem Weiß- und Rotwein.

alle Weine des Winzers →

Schneller Versand

Kostenlose Retoure

Persönlicher Kundenservice

Sicherer Checkout